<<GoBack
Fußgängerverbindung "ZENTRALBAHNHOF", Wien/Südtiroler Platz


Leistungsumfang: Variantenstudie und arch. Beratung
Bauherr: IBK Villach (im Auftrag der Stadt Wien)
Bauzeit & Fertigstellung: 2003

Beschreibung:

Die Fußgängerverbindung der U1-Station ‘Südtiroler Platz’ mit dem Zentralbahnhof wird von uns nicht einfach als Tunnel mit Ausgängen zur Straßenbahn-Haltestelle der Linie 18 und der Schnellbahn verstanden, sondern vielmehr als eine städtische Straßen- und Platzgestaltung, die sich mit Straßenbahn, Schnellbahn, dem motorisierten Individualverkehr aber auch mit den Blickachsen verflechtet.

Wir nehmen den Gedanken der Verflechtung als Hauptentwurfsprinzip auf, da er eine Chance für interessante und spannende Räume bietet, welche die in der Stadt Ankommenden mit einer offenen und freundlichen Geste in Empfang nehmen.